logo-besel

Telefon: +49 - 83 62 - 50 54-0

E-Mail: info@besel-schwaeller.de

Dieses Projekt wird vom Freistaat Bayern aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

26.07.2019 11:30 Alter: 117 days
Kategorie: Top News

Retrofit von elektrischen Schaltanlagen

Elektrische Energieversorgung ist ohne Schaltanlagen undenkbar.


Besel & Schwäller Beitrag "Retrofit von elektrischen Schaltanlagen"

Niederspannungsschaltanlagen sind jahrzehntelang in Betrieb. Während der Betriebsdauer verändert sich sowohl der Stand der Technik als auch die Anforderungen an den Betrieb der Anlagen. 

Die Forderung nach Umrüstung aufgrund nicht mehr erhältlicher Ersatzteile älterer Bestandsanlagen führt häufig zu der Frage, welche Änderungen notwendig sind, vorgeschrieben sein können oder zwangsläufig zur Beschaffung einer Neuanlage führen.

Der Austausch von Komponenten ist bei fast jeder bestehenden Schaltanlage wirtschaftlich möglich. Aus diesem Grund wird oft Retrofit als eine lohnende Alternative zur Neuanschaffung gesehen. In dem Bereich vom einfachen Schaltschrankbau bis hin zur komplexen Verteileranlage sehen wir weniger Vorteile bei der Modernisierung von einzelnen Konstruktionen. Denn zum einen gefährden längere Stillstandzeiten die Nutzung der Anlagen in erheblichem Maße. Oft bestimmen auch Faktoren, wie Einpassung in die vorhandene Stellfläche, neue Bedienungselemente und teure Schulungen für die Mitarbeiter die Entscheidungsfindung. Doch geht es hier eigentlich eher um die nahtlose Verschmelzung von Techniktradition und moderner Industrietechnik. 

Wir sind der einfachen Ansicht, dass man bezüglich der Vorteile von Retrofit keine Pauschalempfehlung aussprechen darf, denn während sich die Anlagenmodernisierung für bestimmte Anlagen als perfekte Alternative erweisen, sieht es bei einer anderen ganz anders aus.

Es kommt immer auf den konkreten Einzelfall an. 

Hier ist der geschulte Blick eines Fachmanns gefragt.

Sie wissen was Sie wollen? Sprechen Sie einfach mit uns über Ihr Projekt. Wir beraten Sie gerne.


Auf in die nächste Dimension